Fußgängerin schwer verletzt

02681 Schirgiswalde, Hauptstraße 28.12.2012, gegen 12:10 Uhr
Ein 60-jähriger Mazda Fahrer befuhr in Schirgiswalde die Hauptstraße in Richtung Sohland. In Höhe des Grundstückes Nr. 10 kam es zur Kollision mit einer 88-jährigen Fußgängerin, welche  die Fahrbahn von links nach rechts überquerte. Die Frau erlitt schwere Verletzungen und wird stationär in einem Klinikum behandelt. Der Sachschaden am PKW beträgt ca. 400 Euro. (us)