Kind angefahren

Chemnitz OT Schloßchemnitz – (BR) Am Sonnabendvormittag, gegen 10.50 Uhr, befuhr ein 8-jähriger Junge mit einem Fahrrad den rechtsseitigen Gehweg der Further Straße in Richtung Richardstraße. Als er auf Höhe der Kreuzung Lohrstraße schräg über die Kreuzung in Richtung des diagonal gegenüberliegenden rechtsseitigen Gehweges der Lohrstraße fuhr, kam es zum Zusammenstoß mit einem von rechts auf der Further Straße kommenden Pkw Hyundai (Fahrer: 55 Jahre). Der Junge wurde hierbei leicht verletzt. Es entstand kein Sachschaden.