Schmerzhafte Sachbeschädigung

Aue – (Ha) Am Samstag, kurz vor 19.30 Uhr, kamen Polizeibeamte sowie der Rettungsdienst auf der Prof.-Virchow-Straße zum Einsatz. Ein 34-Jähriger schlug dort an einer Haustür eine Scheibe ein und zog sich dabei Schnittverletzungen zu, die medizinisch behandelt werden mussten. Es entstand ein Sachschaden von etwa 700 Euro. Der Tatverdächtige war alkoholisiert, der Test ergab einen Wert von 2,16 Promille.