Vorfahrt missachtet? und vier Personen verletzt

Freiberg – (BR) In der Nacht zum Sonntag befuhr ein 23-Jähriger mit einem Pkw Opel die Straße Am Beschert Glück in Richtung Am Rotvorwerk. Beim Kreuzen der Freiberger Straße beachtete er offensichtlich die von rechts, auf der Hauptstraße, kommende 67-jährige Fahrerin eines Pkw Opel nicht und beide Fahrzeuge kollidierten miteinander. In der Folge kam der Opel des 23-Jährigen nach links von der Fahrbahn ab und stieß mit einem Neuwagen zusammen, welcher auf dem angrenzenden Gelände eines Autohauses stand. Die 67-Jährige, der 23-jährige Opel-Fahrer sowie dessen Mitfahrer (20 Jahre und 25 Jahre) wurden durch den Unfall teils schwer verletzt. Der Gesamtsachschaden wird mit etwa 30.000 Euro beziffert.