aufgefahren

Penig, OT Wernsdorf – (KW) Am Sonntag, gegen 10:40 Uhr, fuhr ein 48-Jähriger mit seinem Passat auf der B 95 aus Richtung Leipzig kommend in Richtung Chemnitz. An der Ampelkreuzung B 95 / B 175 fuhr er auf einen bei Rot wartenden Passat (Fahrer 48 J) auf und schob diesen auf einen VW Tiguan (Fahrerin 26 J). Glücklicherweise blieben alle Beteiligten unverletzt. Der Gesamtsachschaden wird auf 8.500 Euro beziffert.