Betrunken zur Mittagszeit

Plauen – (rl) Am Samstag, kurz nach Mittag, folgte eine Polizeistreife auf dem Friesenweg einem PKW Daimler-Chrysler. In der Anton-Kraus-Straße konnte das Auto gestoppt und der Fahrer kontrolliert werden. Hierbei wurde festgestellt, dass der 46-Jährige leicht nach Alkohol roch. Eine durchgeführte Atemalkoholmessung ergab 1,84 Promille. Der Führerschein ist nun weg und nach der Blutentnahme konnte er seinen Weg zu Fuß fortsetzen.