Betrunkener Linksabbieger verursacht Unfall

Zwickau – (rl) Am Samstag, kurz vor 17 Uhr, bog ein 37-jähriger Pole mit einem Pkw Chrysler von der Pöblitzer Straße nach links in die Leipziger Straße ein. Offenbar übersah er beim Abbiegen einen entgegenkommenden Renault, an dessen Lenkrad ein 51-Jähriger saß und stieß mit diesem zusammen. Beim Unfallverursacher wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab fast 1 Promille. Erschwerend kam hinzu, dass am Auto des Polen die Bremsen völlig wirkungslos waren. Der Unfall lief relativ glimpflich ab. Der Sachschaden beträgt circa 2.200 Euro.