Einbruch – 6.500 Euro Schaden

Klingenthal – (ak) In der Nacht zum Sonntag brachen Unbekannte auf einem Firmengelände an der Bergstraße zwei Schuppen auf. Aus diesen entwendeten sie Werkzeuge im Wert von 2.500 Euro. Dabei handelt es sich um zwei Benzinkettensägen, Bohrmaschine, Winkelschleifer, Elektrohobel, Bandschleifer und mehrere Verlängerungskabel. Danach brachen die Täter einen Radlader und Bagger auf. An einer Mischmaschine schnitten sie alle Kabel ab. Der Sachschaden wird auf mindestens 4.000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Auerbach entgegen, Telefon: 03744/2550.