Hühnerdiebe schlugen zu

Königshain-Wiederau OT Wiederau – (KW) Fachwissen kann man schon fast den Hühnerdieben unterstellen, welche in der Zeit vom Samstag 14:00 Uhr bis Sonntag 10:30 Uhr in Wiederau zuschlugen. Sie entwendeten drei Zuchtpaare. Es handelte sich dabei um ein Rebhuhn-Pärchen, ein Pärchen Chukar-Steinhühner und ein Pärchen Klippenhühner. Der Gesamtwert der Zuchthühner wird auf etwa 200 Euro beziffert.