Feuerwerkskörper beschädigten Volksbankfiliale

Zeit: 01.01.2013, 00.45 Uhr
Ort: Lohmen, Basteistraße
Durch einen namentlich bekannten Tatverdächtigen (26) und zwei unbekannte Täter wurden im Vorraum der Volksbank-Filiale eine Rauchbombe und mehrere in Deutschland nicht zugelassene Pyrotechnik gezündet. Durch die Wucht der Detonation wurden die drei Außenscheiben zerstört und die Eingangstür beschädigt. Weiterhin wurde die Decke sowie Wände und aufgestellte Pflanzen beschädigt. Der Sachschaden wurde auf ca. 3.000,- Euro geschätzt.