Fußgängerin schwerverletzt

Chemnitz OT Hilbersdorf – (Ki) Der erste Unfall, den der Verkehrsunfalldienst der PD Chemnitz 2013 aufnehmen musste, ist einer mit einer schwerverletzten Frau (21). Die 21-Jährige überquerte gegen 3.15 Uhr die Frankenberger Straße in Höhe der Hausnummer 86 und wurde dabei von einem Pkw Hyundai erfasst. Dessen Fahrerin (44) blieb unverletzt. Am Pkw hinterließ die Kollision geringen Schaden.