Leer stehendes Haus brannte

Eibenstock – (Ki) Ein leer stehendes Haus auf der Schulstraße stand am Silvesterabend in Flammen. Kurz nach 21.15 Uhr wurde der Polizei der Brand gemeldet, die Feuerwehren  aus Schönheide und Eibenstock waren bereits im Einsatz, der bis gegen Mitternacht dauerte. Bei dem Haus handelt es sich um ein zweistöckiges, unbewohntes Haus. Die Brandursache ist zurzeit noch unklar. Die Ermittlungen dazu laufen. Der Polizei liegt derzeit keine Schadenshöhe vor.