Polizist bei Kontrolle verletzt

Zwickau – (jm) Bei einer Auseinandersetzung vor einem Haus in der Reichenbacher Straße sind am Neujahrsmorgen zwei Menschen verletzt worden, unter ihnen auch ein Polizist. Der Beamte (42) war während einer Kontrolle plötzlich von einem betrunkenen Mann (22) angesprungen worden und schlug daraufhin mit dem Kopf auf der Motorhaube eines Polizeiautos auf. Bei dem anschließenden Gerangel erlitt auch der Angreifer leichte Blessuren. Der junge Mann hatte 1,48 Promille intus. Gegen ihn wird nun wegen vorsätzlicher Körperverletzung ermittelt.