Unbekannter will Böller rauben

Plauen – (jm) Im Streit um Feuerwerkskörper hat am Montagabend in der Forststraße ein Unbekannter einem anderen Mann eine volle Bierflasche auf dem Kopf zerschlagen. Das Opfer (42) kam mit erheblichen Blessuren in ein Krankenhaus. Der Fremde hatte kurz vor Mitternacht offenbar vergebens verlangt, dass ihm sämtliche Silvesterböller ausgehändigt werden sollen. Daraufhin schlug er mit der Flasche zu und verschwand ohne Beute. Er soll etwa 25 bis 30 Jahre alt und circa 175 Meter groß sein. Der Mann ist dunkelhaarig und schlank. Hinweise bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140.