Autodieb überrascht

Zittau, Südstraße 02.01.2013, 00:20 Uhr
Der 38-Jährige Eigentümer eines VW Golf hat einen Autodieb am Mittwoch in Zittau überrascht und in die Flucht geschlagen. Der Unbekannte hatte am Mittwoch kurz nach Mitternacht versucht, das Auto auf der Südstraße aufzubrechen. Der Besitzer bemerkte die Tat. Der Einbrecher verschwand in die Dunkelheit. Der entstandene Schaden wurde auf etwa 150 Euro beziffert. (tk)