„Spiegelklatscher“

Großröhrsdorf, Bretniger Straße 30.12.2012, gegen 12:50 Uhr
Am vergangenen Sonntagmittag sind in Großröhrsdorf zwei Autos seitlich miteinander kollidiert. Der Unfall ereignete sich gegen etwa 12:50 Uhr in Höhe einer Firma für Backwaren auf der Bretniger Straße. Dabei berührten sich ein in Richtung Bretnig fahrender schwarzer VW Golf IV und ein entgegenkommender Kia. Bei den Fahrzeugen wurden die Außenspiegel beschädigt. Der Fahrer des VW Golf entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Die Polizei ermittelt wegen des Vorwurfs der Unfallflucht und sucht Zeugen. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Kamenz auch telefonisch unter 03578 352-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (tk)