Entgegenkommenden übersehen?

Chemnitz OT Sonnenberg – (Kg) Von der Dresdner Straße nach links auf die Fürstenstraße bog am Mittwoch, gegen 18.15 Uhr, der 59-jährige Fahrer eines Pkw Audi ab, wobei es zur Kollision mit einem entgegenkommenden VW Golf (Fahrer: 44) kam. Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeugführer sowie eine Insassin (44) des Golf leicht verletzt. Ein weiterhin im Golf mitfahrender 14-jähriger Junge erlitt schwere Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 20.000 Euro. Zum Unfallzeitpunkt stand der Audi-Fahrer unter Alkoholeinfluss. Ein mit ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,4 Promille. Die Blutentnahme wurde angeordnet.