20-Jähriger beraubt?!

Löbau, Beethovenstraße 02.01.2013, 22:15 Uhr – 23:15 Uhr
Ein 20-Jähriger meldete sich am späten Mittwochabend bei der Polizei und gab an, kurz zuvor in Löbau beraubt worden zu sein. Nach seinen Angaben habe er sich am Abend gegen 22:15 Uhr in einem Park in der Nähe der Görlitzer Straße mit einer 16-Jährigen getroffen. Zu diesem Treffen habe das Mädchen noch zwei ihm unbekannte Begleiter (m/w) mitgebracht. Plötzlich und unvermittelt sollen diese Unbekannten auf den 20-Jährigen eingetreten und -geschlagen haben. Sie sollen ihm seine Geldbörse mit etwa 40 Euro Bargeld und ein Mobiltelefon geraubt haben. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen der Tat. Wer hat die Tat beobachtet oder kann Angaben zu den unbekannten Personen machen? Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Zittau auch telefonisch unter 03583 62-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (tk)