73-jähriger Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Rodewisch – (ow) Bei einem Zusammenstoß zwischen Fußgänger (73) und Pkw (Fahrerin 51) ist am Donnerstagnachmittag der 73-Jährige schwer verletzt worden. Er wollte gegen 17:10 Uhr die Wernesgrüner Straße in Höhe der Einmündung Am Anger in Richtung Bachstraße überqueren. Dabei lief er schräg über die Fahrbahn, wurde von dem stadteinwärts fahren Skoda Fabia erfasst und kam zu Fall. Die dabei erlittenen Verletzungen werden nun stationär im Klinikum Obergöltzsch behandelt.