Kollision im Kreisverkehr

Annaberg-Buchholz – (Kg) Von der Bahnhofstraße fuhr am Donnerstag, gegen 19.15 Uhr, der 24-jährige Fahrer eines Pkw VW in den Kreisverkehr ein und kollidierte dabei mit einem anderen Pkw VW (Fahrer: 43). Beide Fahrer blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 4 500 Euro.