Trunkenheitsfahrt und Unfallflucht

Ort: Bennewitz OT Pausitz, B 107
Zeit: 03.01.2013, 23:53 Uhr
Ein 31-jähriger Fahrer, der zugleich Halter ist, fuhr mit seinem Pkw Renault Megane im öffentlichen Verkehrsraum, obwohl er unter dem Einfluss von Alkohol stand. Dabei überfuhr er eine Verkehrsinsel und beschädigte zwei Verkehrszeichen. Im Anschluss setzte er seine Fahrt pflichtwidrig fort. Der Fahrer hatte laut Alkoholtest 1,34 Promille. Der Verursacher konnte durch die Polizeibeamten ermittelt und gestellt werden. Die Fahrerlaubnis wurde eingezogen und Anzeige erstattet. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 1.200 Euro. (MH)