Unfall auf der Kreuzung

Mittweida – (Hc) Am 04.01.2013, 15.30 Uhr ereignete sich auf der Kreuzung Burgstädter Straße/Heinrich-Heine-Straße ein Verkehrsunfall. Der Fahrer (36) eines Seat Altea wollte von der Burgstädter Straße nach rechts auf die Heinrich-Heine-Straße abbiegen, als sich auf der Burgstädter Straße aus Richtung Altmittweida eine 55-jährige mit ihren Ford Galaxy näherte.  Die Burgstädter Straße ist in Richtung Stadtring als Vorfahrtstraße ausgewiesen. Es kam zum Unfall, wobei an beiden Pkw Sachschaden in Höhe von 4000 Euro entstand.