BMW flüchtet von Unfallstelle

Werdau, OT Langenhessen – (AH) Am Samstag gegen 19:35 Uhr beging der Fahrer eines unbekannten dunklen Pkw auf der Crimmitschauer Straße eine Unfallflucht. Er war in Richtung Werdau unterwegs, als er beim Befahren einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn kam und mit einem grauen Skoda Octavia frontal zusammenstieß. Der Verursacher hielt kurz an, um den Schaden am eigenen Fahrzeug zu begutachten. Dann entfernte er sich aber rasch vom Unfallort und ließ den 62-jährigen Skoda-Fahrer auf einem Schaden von mindestens 6.000 Euro sitzen. Nach bisherigen Ermittlungen handelt es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen dunklen/ schwarzen Pkw BMW. Dessen Kennzeichen könnte mit der Buchstabenkombination „BA“ beginnen. Er muss mindestens vorn links stark beschädigt sein. Es wurde bekannt, dass unter anderem ein weiterer Pkw hinter dem BMW gefahren ist und dieser noch einen Bus überholt hatte. Die Polizei Werdau, Tel. 03761/ 7020, bittet, dass sich die Führer dieser genannten Fahrzeuge sowie weitere Zeugen melden, die Angaben zu dem gesuchten Pkw BMW machen können.