Trunkenheit im Verkehr

Hoyerswerda, Schloßstraße 05.01.2013 gegen 21:20 Uhr
Im Zuge einer Verkehrskontrolle wurde ein 57 jähriger Fahrradfahrer angehalten. Dieser stand erheblich unter Alkoholeinfluss. Der Atemalkoholtest erbrachte ein Ergebnis von 1,80 Promille. Gegen den Radler wird jetzt wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt. (mg)