Von der Fahrbahn abgekommen

Rochlitz OT Wittgendorf – (Hc) Am Sonnabend, 6.Januar 2013, 14.05 Uhr befuhr ein Chevrolet Lacetta die B175 aus Richtung Rochlitz in Richtung Narsdorf. In Höhe des Abzweiges zum Rochlitzer Berg kam der 52-jährige Fahrer ausgangs einer Rechtskurve auf den Randstreifen, kollidierte mit einem Leitpfosten, überschlug sich und kam auf dem angrenzenden Feld auf dem Fahrzeugdach zum Stillstand. Der Fahrer wurde verletzt. Am Fahrzeug, welches durch einen Abschleppdienst geborgen wurde, entstand Sachschaden von 5000 Euro.