Aufgefahren

Freiberg – (Kg) Die Bundesstraße 101 aus Richtung Brand-Erbisdorf befuhren am Montag, gegen 8.10 Uhr, der 80-jährige Fahrer eines VW Polo und der 62-jährige Fahrer eines VW Golf. An der Einmündung zum Gewerbegebiet „Häuersteig“ bremste der Golf-Fahrer verkehrsbedingt. Der Fahrer des Polo fuhr auf den Golf auf, wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 10.000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.