Diesel „gezapft“

Gornau – (SP) Am Montagmorgen, gegen 8 Uhr, wurde bei der Polizei bekannt, dass unbekannte Täter aus einem auf der Straße Gewerbegebiet abgestellten Lkw ca. 150 Liter Diesel „gezapft“ hatten. Außerdem versuchten sie, in das Fahrerhaus des Lkw zu gelangen, was jedoch misslang. Die Höhe des Schadens beläuft sich insgesamt auf ca. 300 Euro.