Fahrlässige Körperverletzung

Ort: Torgau, Ringstraße
Zeit: 05.01.2013, 09:30 Uhr
Die 64-jährige Briefzustellerin beabsichtigte die Post zuzustellen, als sie plötzlich von einem freilaufenden, vermutlich Staffordshire-Bullterrier, angegriffen und ins linke Knie gebissen wurde. Sie musste im Krankenhaus medizinisch versorgt werden. Nach Angaben der Briefträgerin lief der Hund aus einem Grundstück, da dort das Tor offenstand, auf die Straße. Gegen den Hundehalter wurde Anzeige erstattet. (MH)