Mit Schutzengel unterwegs

S 125, Görlitz, Schlaurother Kurven 06.01.2013, 14:40 Uhr
Mit dem Schlimmsten rechneten Polizisten und Rettungskräfte, als sie am Sonntagnachmittag zu einem Unfall in Görlitz gerufen wurden. Auf der S 125 war in den Schlaurother Kurven ein Opel Corsa von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen. Die 68-Fahrerin war in ihrem Auto eingeklemmt. Die Rettungskräfte befreiten die Frau. Sie blieb wie durch ein Wunder unverletzt. Am Opel entstand Schaden in Höhe von etwa 1.000 Euro. (tk)