Mondeos unter sich

Zittau, Max-Müller-Straße/Christian-Keimann-Straße
05.01.2013, 14:20 Uhr
Am Samstagnachmittag hat sich in Zittau ein Verkehrsunfall auf der Max-Müller-Straße ereignet. Ein Ford Mondeo (Fahrer 40) wollte die Christian-Keimann-Straße in Richtung der Brückenstraße überqueren und war dabei mit einem vorfahrtsberechtigten weiteren Ford Mondeo (Fahrerin 32) kollidiert. Die Fahrer/-in blieben unverletzt. Ihre Autos hatte es jedoch „schwer erwischt“, sie wurden abgeschleppt. Bei dem Unfall entstand Schaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. (tk)