Fahrraddiebstähle

Bautzen, Albert-Einstein- Straße, Dr.-Ernst-Mucke-Straße und Rathenauplatz 07.01.2013 polizeibekannt
Der Polizei in Bautzen sind am Montag drei Fahrraddiebstähle bzw. Diebstähle von Fahrradteilen angezeigt worden. So wurden in der Albert-Einstein-Straße aus einem Keller Fahrradteile im Wert von ca. 150 Euro entwendet. Ein Rücklicht mit Akku von einem blauen Damencityfahrrad montierten Diebe ab. Aber auch ein Vorderrad mit Nabendynamo und eine Vorderlampe mit Kabeln von einem 26er ATB Votone Move waren Bestandteil ihrer Beute. Ein angeschlossenes, blaues 28er Herrenrad der Marke Gudereit nahmen Diebe von der Dr.-Ernst-Mucke-Straße mit. Das Rad hatte einen Wert von ca. 100 Euro. Vom Rathenauplatz entwendeten Unbekannte ein gesichert abgestelltes, rotes Damenrad der Marke Biria im Wert von ca. 100 Euro. Nach den entwendeten Rädern wird nun gefahndet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (jk)