Teufel Alkohol

Großrückerswalde – (SP) Am Montag, gegen 14 Uhr, befuhr ein 52-Jähriger mit seinem Fahrrad die Marienberger Straße in Richtung Boden. Auf Höhe des Gemeindeamtes geriet er eine Verkehrskontrolle. Dabei wehte den Beamten eine Alkoholfahne entgegen. Der durchgeführte Test ergab einen Wert von 1,94 Promille. Eine Blutentnahme wurde angeordnet. Außerdem stellten die Beamten fest, dass gegen den Mann mehrere Haftbefehle wegen Diebstahls vorlagen. Er wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.