Traktorist mit 2,32 Promille aus dem Verkehr gezogen

Mülsen, OT Thurm – (ahu) Montagabend konnte die Polizei durch einen Bürgerhinweis einen betrunkenen Traktoristen aus dem Verkehr ziehen. Der 46-jährige Kleintraktorfahrer wurde von den Beamten auf der Zwickauer Straße einer Kontrolle unterzogen. Dabei stellten sie Alkoholgeruch fest. Der Test ergab 2,32 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und eine Anzeige gefertigt.