Vandalen waren am Werk

Görlitz, Reichenbacher Straße und Rauschwalder Straße 05.01.2013 – 06.01.2013
In der Nacht zu Sonntag haben Vandalen ihrem gemeinschädlichen Treiben im Görlitzer Westen freien Lauf gelassen. Mehrere Sachbeschädigungen wurden der Polizei am Sonntagvormittag angezeigt. Die unbekannten Täter hatten Werbeaufsteller, Werbeschilder und Papierkörbe an der Reichenbacher Straße und Rauschwalder Straße beschädigt. Dabei entstand Sachschaden von mehr als 1.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen. Sachdienliche Hinweise zur Tat oder handelnden Personen nimmt das Polizeirevier Görlitz auch telefonisch unter 03581 650-524 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (tk)