52-Jähriger schwer verletzt

B 96, zwischen den Ortslagen Königswartha und Caminau 09.01.2013, 13:15 Uhr
Am frühen Mittwochnachmittag hat sich ein Verkehrsunfall auf der B 96 ereignet, bei dem ein 52-Jähriger schwer verletzt wurde. Der Mann fuhr zwischen Königswartha und Caminau mit seinem Mazda gegen einen Baum am Straßenrand. Er wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und war beim Eintreffen der Rettungskräfte nicht mehr ansprechbar. Feuerwehr und Rettungskräfte befreiten den Verunfallten. Er wurde in ein Klinikum eingeliefert. Sein Mazda wurde abgeschleppt. Die Polizei hat Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Die  B 96 war im Zuge der Unfallaufnahme und Bergung des Autos zeitweise gesperrt. Dabei kam es zu Verkehrsbehinderungen auf der vielbefahrenen Straße, die zur Stunde noch andauern. (tk)