Einbrecher gestellt

Ort: Leipzig-Paunsdorf, Goldsternstraße
Zeit: 08.01.2013, gegen 17:30 Uhr
Am 08.01.2013 erhielt die Polizei Kenntnis davon, dass sich ein männlicher Täter unberechtigt Zutritt zum Lager eines Einkaufsmarktes verschafft hatte. Wie dies gelang, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht abschließend geklärt. Der Täter hielt sich nur wenige Minuten im Lager unentdeckt auf. Eine Kassiererin bemerkte ihn und nun wollte der Täter mit einem Freund den Markt verlassen. Doch durch das beherzte Eingreifen der Kassiererin und zweier Kunden konnten die Tatverdächtigen festgehalten werden. Bis zum Eintreffen der Polizei äußerten sich beide Personen in beleidigender Art und Weise gegenüber den couragierten Bürgern. Beide Tatverdächtige wurden der Polizei übergeben und nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen entlassen. (MR)