Fahrradfahrer verstorben

Rietschen, Gartenstraße 08.01.2013, 13:30 Uhr
Ein 70-jähriger Fahrradfahrer ist am Dienstagnachmittag in Rietschen auf der Gartenstraße verstorben. Er war zuvor aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gestürzt. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen geht die Polizei von einem Verkehrsunfall ohne Fremdverschulden aus, in Folge dessen der Mann verstarb. Ob ein medizinisches Problem als Ursache des Unfalls oder Todes vorlag, wird erst eine Obduktion des Leichnams zeigen. (tk)