In Graben gefahren

Schlettau – (Kg) Am Dienstagnachmittag befuhr gegen 14.05 Uhr die 38-jährige Fahrerin eines Pkw Suzuki die Buchholzer Straße (B 101) in Richtung Annaberg-Buchholz. Etwa 500 Meter nach dem Ortsausgang Schlettau fuhr der Pkw in einer Rechtskurve über einen auf der Straße liegenden Ast, woraufhin er nach links von der Straße abkam und im angrenzenden Straßengraben stehen blieb. Bei dem Unfall wurde eine Insassin (15) des Suzuki leicht verletzt. Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2 000 Euro.