Radfahrer beschädigt Audi und verschwindet

Werdau – (js) Auf einem gelben Fahrrad war am Montag, gegen 13:45 Uhr ein 60 bis 65 Jahre alter Mann unterwegs, als er beim Vorbeifahren einen haltenden Audi streifte. Die Audifahrerin (65) stand in Fahrtrichtung Zwickau an der roten Ampel der Kreuzung August-Bebel-/Pestalozzistraße. Der Radfahrer fuhr rechts an mehreren haltenden Fahrzeugen vorbei und streifte den Audi, welcher dadurch vorn am rechten Kotflügel und am Stoßfänger beschädigt wurde (rund 500 Euro Sachschaden). Der Radfahrer verschwand ohne sich um den Schaden zu kümmern. Das Polizeirevier Werdau bittet um Zeugenhinweise, Telefon 03761/ 7020.