Trunkig auf dem Drahtesel

Chemnitz OT Sonnenberg – (He) Gegen 23.30 Uhr kontrollierten Polizeibeamte am Dienstag auf der Hainstraße einen Radfahrer, der Schlangenlinien fuhr. Der Atemalkoholtest bestätigte mit einem Ergebnis von 1,78 Promille den Verdacht der Polizisten und brachte dem Mann eine Anzeige wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr ein. Eine Blutentnahme stand außerdem auf dem nächtlichen „Programm“.