Abgeparkt und weggerollt

Bad Muskau, Görlitzer Straße, Parkplatz „Netto“
09.01.2013, gegen 16:30 Uhr
Ein führerloser Pkw Opel hat sich Mittwochnachmittag auf dem Bad Muskauer Netto-Parkplatz verselbstständigt und seine Fahrt in einem Pkw Mercedes beendet. Der 23-jährige Opel-Fahrer stellte sein Fahrzeug gegen 16:30 Uhr auf einer der gekennzeichneten Parkflächen ab, offenbar ohne es genügend gegen Wegrollen zu sichern. Der Opel stieß gegen eine abgeparkten Pkw Mercedes und beschädigte diesen am hinteren rechten Kotflügel. Es entstand Gesamtschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden. (sh)