Beifahrerin verletzt

Ort: Leipzig, OT Marienbrunn, An der Tabaksmühle/Prager Straße
Zeit: 09.01.2013, gegen 07:30 Uhr
Am 09.01.2013 erlangte die Polizei Kenntnis, dass es zu einer Karambolage von drei Fahrzeugen gekommen war. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten vor Ort folgenden Sachverhalt ermitteln. Die drei Pkw befanden sich auf der Straße „An der Tabaksmühle“ auf dem rechten Fahrstreifen Richtung Prager Straße. An dieser Kreuzung (An der Tabaksmühle/Prager Straße) ist der Verkehr durch eine Lichtzeichenanlage geregelt. Als der Verkehr anrollte, mussten zwei Pkw verkehrsbedingt halten. Ein dritter Pkw (Skoda Octavia) bemerkte dies nicht rechtzeitig und fuhr auf das Fahrzeug (Ford Fiesta) vor ihm auf, woraufhin der Ford auf das vor ihm befindliche Fahrzeug (Hyundai Tucson) geschoben wurde. Bei dem Zusammenstoß des Ford Fiesta mit dem Hyundai wurde die Beifahrerin (64) im Hyundai leicht verletzt. Durch den Unfall war der Ford nicht mehr fahrbereit. An allen Fahrzeugen entstand Sachschaden, welcher derzeit noch nicht bekannt ist. (MR)