In Wohnungen eingebrochen

Fall 1
Ort: Leipzig-Baalsdorf, Brandiser Straße
Zeit: 08.01.2013, 20:00 Uhr bis 09.01.2013, 02:15 Uhr
Ein unbekannter Täter trat die Wohnung der Geschädigten auf, durchsuchte alle Zimmer und das Mobiliar. Anschließend verschwand er mit diverser Bekleidung sowie einem Laptop. Anzeige erstattete die Geschädigte (24). Ihr entstand Schaden in Höhe einer vierstelligen Summe. Die Höhe des Sachschadens bezifferte sie auf etwa 450 Euro.

Fall 2
Ort: Leipzig-Plagwitz, Nonnenstraße
Zeit: 09.01.2013, 08:30 Uhr bis 14:30 Uhr
Hier hebelte ein Einbrecher die Wohnungstür der Mieterin (43) auf. Er durchsuchte alles, stahl einen Laptop, eine Festplatte und eine Spiegelreflexkamera. Während die Höhe des Diebstahlschadens ebenfalls auf einen vierstelligen Betrag beziffert wurde, ist die des Sachschadens noch unklar.

Die Polizei hat die Ermittlungen zu den Straftaten aufgenommen. (Hö)