Seniorin bestohlen

Chemnitz Stadtzentrum – (He) Eine 76-jährige Seniorin wurde am Mittwochnachmittag Opfer eines Taschendiebes. Die Frau war gegen 15 Uhr an der Zentralhaltestelle in einen Bus der Linie 21 gestiegen. Noch im Bus bemerkte sie das Fehlen ihres roten Portmonees. Offensichtlich hat der unbekannte Dieb das Gedränge beim Einsteigen ausgenutzt. In der Geldbörse waren etwas Bargeld und die Geldkarte.