Beim Ausweichen verunglückt/Zeugen gesucht

Johanngeorgenstadt – (Kg) Am Nachmittag des 10. Januar 2013 befuhr gegen 15.15 Uhr ein bisher unbekannter Pkw die Staatsstraße 272 aus Richtung Johanngeorgenstadt in Richtung Eibenstock. In einer Rechtskurve geriet dieser Pkw auf die Gegenfahrbahn, weshalb die entgegenkommende 18-jährige Fahrerin eines Opel Vectra auswich, um eine Kollision mit dem unbekannten Pkw zu vermeiden. Im weiteren Verlauf kam der Opel nach links von der Fahrbahn ab und blieb quer zur Fahrtrichtung neben der Fahrbahn stehen. Die 18-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Der unbekannte Pkw, bei dem es sich um einen blauen Audi TT mit Vogtländer Kennzeichen (V-…) handeln soll, entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Am Opel entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1 500 Euro. Wer kann Angaben zu diesem Verkehrsunfall, zum unbekannten Pkw und dessen Fahrzeugführer machen? Unter Telefon 0371 387-2279 nimmt die Polizeidirektion Chemnitz Hinweise entgegen.