Unfall am Kreisverkehr

Döbeln – (He) Die 44-jährige Fahrerein eines VW Passat musste am Donnerstag gegen 17.40 Uhr auf der Dresdner Straße vor dem Kreisverkehr verkehrsbedingt anhalten. Eine ihr folgender Audi A4 (Fahrerin: 51) prallte auf den VW. Beide Fahrzeuglenkerinnen blieben unverletzt. Die Schäden an den Autos summieren sich auf rund 4 000 Euro.