Audi gegen Waldeisenbahn

Weißwasser, Teichstraße
12.01.2013, 16:40 Uhr
Der Führer (45) der Kleinlokomotive (Waldeisenbahn Muskau mbH) befuhr rückwärts den mit Andreaskreuz gekennzeichneten Bahnübergang. Die Fahrerin (47) eines PKW Audi befuhr die Teichstraße aus Richtung Neuteichweg kommend. Am Übergang kam sie der Wartepflicht nicht nach und es kam zum Zusammenstoß mit der Lokomotive. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 5000 Euro. (dd)