Auto landet in der Göltzsch

Auerbach – (rl) Wohl eher unbeabsichtigt ging eine 60-Jährige mit einem VW Fox baden. Am Freitag, kurz vor 15 Uhr, befuhr sie mit dem Pkw die Beegerstraße in Richtung Göltzschtalstraße. Ausgangs einer Linkskurve kam das Auto nach rechts von der Straße ab, durchbrach ein Brückengeländer und stürzte 5 Meter in die Tiefe. Letztendlich landete der Pkw in der Göltzsch und blieb dort auf der Seite liegen. Die Fahrerin und ihre beiden Beifahrer hatten viel Glück und blieben unverletzt. Es entstand ein Schaden von etwa 12.000 Euro.