Frau angefahren / Zeugen gesucht

Chemnitz OT Kaßberg – (BR) Am Mittwoch, dem 09.01.2013, gegen 16.30 Uhr, wollte eine 40-jährige Fußgängerin auf der Barbarossastraße; Höhe der Hausnummer 74, gerade ein Kleinkind in ihren Pkw setzen, als ihr ein unbekannter Fahrzeugführer mit einem Pkw, vermutlich einem Kombi in der Farbe grau, über den Fuß fuhr. Der bisher unbekannte Pkw stoppte daraufhin kurz und verließ im Anschluss unerlaubt den Unfallort. Die 40-Jährige wurde durch den Unfall schwer verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer kann Angaben zum Unfallhergang, zum Fahrzeugführer oder zu dem unfallverursachenden Pkw tätigen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Chemnitz, Tel.: 0371 387-2279, entgegen.