Geldbörse erpresst

Döbeln – (Ha) Zwei unbekannte Täter sprachen den 28-jährigen Geschädigten am frühen Freitagabend, kurz vor 20.30 Uhr, auf der Bahnhofstraße an und forderten unter Gewaltandrohung die Herausgabe von Zigaretten sowie von Bargeld. Der Geschädigte, der unverletzt blieb, übergab seine Geldbörse mit etwa 100 Euro Bargeld. Die Unbekannten flüchteten in der Folge. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.